Lernen Sie uns kennen

Ev. Singschule Annaburg-Prettin e.V.

 

Die Ev. Singschule wurde 2005 ins Leben gerufen. Eva-Maria Glüer, Kirchenmusikerin und Susann Beyer, Musikpädagogin, war es ein Anliegen, Kinder fürs Singen zu begeistern. Grundlagen für die Stimmbildung, Hör- und Rhythmusschulung sowie ein Repertoire an Liedern wurden erarbeitet.

Höhepunkte waren die jährlich zu den Pfingstferien stattfindenden Feriensingspiele. In nur drei Tagen wurde ein Kindermusical zu einer biblischen Geschichte mit Gesang, Theater und Tanz zur Aufführung gebracht.

Seit 2013 ist der Instrumentalunterricht für Anfänger hinzugekommen. Kinder lernten bei Petra Stelter Klavier- oder Blockflötenspielen. Sie kamen hierzu u.a. ins Annaburger Pfarrhaus oder wurden auch zuhause unterrichtet. In Musizierstunden konnten sie das Erlernte vor einem kleinen Publikum vortragen.
Petra Stelter beendete im Sommer diesen Jahres ihre Tätigkeit.
Eva-Maria Glüer unterrichtet im Rahmen der schulischen Arbeitsgemeinschaften Kinder der Ev. Grundschule Holzdorf im Blockflöten- und Gitarrenspiel.

Die Singschule unterstützt Kindergärten und Schulen bei ihrem musikalischen Bildungsauftrag. Mitglieder des Vereins gehen in regelmäßigen Abständen zum gemeinsamen Singen dorthin oder helfen, musikalische Projekte zu realisieren.

Seit kürzerer Zeit richtet sich der Verein mit seinen Angeboten auch an Ältere.  Die Singschule gestaltete schon mehrfach musikalische Nachmittage bei geselligen Treffen von Pflegediensten. Mit Gitarrenbegleitung werden altbekannte Lieder mit den Senioren angestimmt. 

Zum Singen an der Feuerschale ist jeder am Samstag vor dem 3. Advent an der Stadtkirche in Prettin herzlich eingeladen. 

Sollten wir Ihr Interesse an der Tätigkeit unseres Vereins geweckt haben, unterstützen Sie uns mit Ihrer Mitgliedschaft oder Spende. Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Eva-Maria Glüer unter der Telefonnummer   035386/22499.